Archiv der Kategorie Hamburg

SPIEGEL ONLINE: »Hamburger Schiiten grenzen Bahai aus«

Freitag, den 18. Mai 2007

Spiegel Titel IFHSpiegel Online hat seit wenigen Minuten wieder eine Titelstory über die Bahai: diesmal geht es nicht unmittelbar um die Verfolgung der Bahai im Iran oder in Ägypten, aber doch um die Auswirkungen der Religionspolitik der islamischen Republik Iran auf die deutsche Gesellschaft: Denn der unter der iranischen Führung arbeitende Ajatollah Hosseini Ghaemmagami hat seinen Einfluss in der Hamburger »Schura«, dem dortigen islamischen Dachverband geltend gemacht und damit — gegen die Voten von Christen, Juden, Buddhisten, Hindus und Alewiten — durchgesetzt, dass die Bahai nicht am interreligiösen Dialog des »Interreligiösen Forums Hamburg« (IFH) teilnehmen dürfen.

Karneval in Hamburg: »Bahai!«

Dienstag, den 20. Februar 2007

KarnevalIm Hamburger Abendblatt kann man heute nachlesen, dass der Schlachtruf der dortigen Narren nicht Alaaf oder Helau ist, sondern BAHAI! :-) Da würde auch bei mir große Stimmung aufkommen. Wenn der Karneval dann irgendwann auch ganz im Norden angekommen ist und in Flensburg oder auf Sylt gefeiert wird, dann dürfte, schriebe man die gegenwärtige Entwicklung fort, der Freudenruf wohl RUUUUHIIIII sein — das lässt sich wie alle anderen Rufe jedenfalls gut dehnen und schreien. Probiert’s doch mal aus, beim nächsten (kostümierten!) Nachbarschaftsbesuch oder Ruhi-Kurs…