Bahai-Einblicke eingestellt

Liebe Leser,

im Februar 2006 haben wir langsam losgelegt mit unserem Projekt. Nach rund dreieinhalb Jahren müssen wir nach zigtausenden Zugriffen leider feststellen, dass unsere Freizeit so knapp geworden ist, dass wir es nicht länger aus eigener Kraft aufrecht erhalten können. Leider haben wir zu wenige regelmäßige Helfer, die Beiträge beigesteuert haben, und wir selbst schaffen es nicht, aus der immer bunter und lebendiger werdenden Vielfalt an Aktivitäten aus der Gemeinde selbst zu berichten — nicht zuletzt auch deswegen, weil wir selbst so gern an dieser Vielfalt von Aktivitäten mitwirken.

Aus diesem Grund haben wir uns schweren Herzens und nach einigen Anläufen und viel Selbst-nochmal-Mut-machen dazu durchgerungen, unser lieb gewonnenes Bahai-Einblicke einzustellen. Das muss nicht für immer sein (aber vielleicht schreiben wir das jetzt auch nur, weil wir uns nicht trennen möchten). Jedenfalls soll alles, was hier schon hinterlegt ist, natürlich erhalten bleiben. Sozusagen als Archiv. Vielleicht findet ja jemand noch einmal etwas Interessantes in unserer kleinen Schatzkiste.

Herzliche Grüße
vom (ehemaligen) Bahai-Einblicke-Team